Zum Tod von H

From ThorstensHome
Revision as of 10:09, 18 October 2008 by WikiSysop (Talk)

Jump to: navigation, search

H. ist vor kurzem gestorben. An einem Herzinfarkt. Ich kannte ihn als Kollegen und Chef, doch nie hatte ich mir außerordentlich viele Gedanken um ihn gemacht. Da lag er nun, im kalten Sarg.
Oft ist es so, dass man die Toten beim Begrauml;bnis in ihrem gesamten Sein sieht. Aber nie war es für mich so intensiv wie da. Mir wurde klar, warum er den Herzinfarkt gehabt hatte. Er hatte so viel geliebt. Er hatte seine Frau geliebt, seine Kinder und seine Arbeit. Wer etwas liebt, der opfert sich dafür auf. Genau das hatte er getan - bis es an seine gesundheitlichen Grenzen gegangen war, und weit darüber hinaus. Liebe ist etwas, was dich körperlich kaputt machen kann.